Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Rentenangelegenheiten zwischen Deutschland und Bulgarien

Foto eines älteren Ehepaares beim Spaziergang

Älteres Ehepaar beim Spaziergang, © colourbox.com

Artikel

Rentenangelegenheiten zwischen Deutschland und Bulgarien

Allgemeine Informationen

Ältere Frau vor einem Laptop zuhause
Rente © colourbox

Für die Entgegennahme von Rentenanträgen der Personen, die in Bulgarien ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, ist zunächst das Nationale Sozialversicherungsinstitut der Republik Bulgarien, Boulevard "Al. Stambolijski" Nr. 62-64, 1303 Sofia, Tel.: +359-2-902 0506 (oder 0700 14 802), Fax: +359-2-9261440, zuständig: Nationales Sozialversicherungsinstitut (NOI).

Das Institut kooperiert eng mit der

Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland in Halle (Paracelsusstr. 21, 06114 Halle/Saale, Tel. +49-345-2131795 oder 2131733, Fax +49-345-2132670) und der

Deutschen Rentenversicherung Bund; 10704 Berlin; Telefon: 0049 30 865 0, Fax: 0049 865 27240 sowie e-Mail:drv@drv-bund.de,

die die für Bulgarien zuständigen Verbindungs- und Informationsstellen im Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung sind.

Die Deutsche Rentenversicherung hat einige Broschüren zum Thema "Ausland" entwickelt, die über die Auswirkungen der Arbeit im europäischen Ausland, in Staaten mit sogenannten Sozialversicherungsabkommen und im vertragslosen Ausland informieren. Diese und weitere nützliche Informationen, u.a. auch Ausführungen zur gesetzlichen Rentenversicherung in Bulgarien sowie Hinweise zur Besteuerung finden Sie auf der Seite der Deutschen Rentenversicherung.

Merkblatt "Meine Krankenversicherung bei Wohnort im Ausland"

Im Merkblatt der DVKA (Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland) erhalten Sie Informationen darüber, welche Auswirkungen eine Wohnortverlegung ins Ausland auf Ihre Kranken- und Pflegeversicherung in Deutschland hat.


Haben Sie Fragen zum grenzübergreifenden Rentenrecht?

Fachleute der Deutschen Rentenversicherung und der ausländischen Versicherungsträger beantworten vor Ort kompetent und kostenfrei Ihre Fragen zum nationalen und internationalen Rentenrecht, wie zum Beispiel:

  •     Wie wirkt sich das Europäische Recht auf meine Rente aus?
  •     Wann und wo beantrage ich meine deutsche / ausländische Rente / Pension?
  •     Was muss ich beachten, wenn ich eine Beschäftigung im Ausland aufnehme und wie wirkt sich dieses auf die Rente aus?

Auch im Jahre 2018 sind wieder Internationale Rentenberatungstage in Bulgarien geplant, und zwar vom 18. bis 20.09.2018 in Ruse und Veliko Tarnovo.

Teilnehmende Institutionen:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
National Social Security Institute (NSSI)


Internationaler Beratungstag Bulgarien in Ruse

18.09.2018, von 09:00 bis 16:30 Uhr
19.09.2018, von 09:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
NSSI
Ul. Anguel Kantchev 1
7000 Russe


Internationaler Beratungstag Bulgarien in Veliko Tarnovo

20.09.2018, von 09:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
NSSI
Ul. Center 2
5000 Veliko Tarnovo


Haftungsausschluss

Alle Informationen beruhen auf Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft im Zeitpunkt der Textabfassung. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.


Weitere Informationen

Adresse, Erreichbarkeit, Kontakt Erreichbarkeit in dringenden Notfällen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten ein umgehendes Tätigwerden der Botschaft erfordern 15.06. – 06.10.  In dringenden…

Öffnungszeiten, Erreichbarkeiten, Kontakt, Termine, Bezahlung, Feiertage, Honorarkonsuln

Wenn Sie in Bulgarien Rechtsrat benötigen, können Sie hier - mit dem Stand, der der Botschaft zum Zeitpunkt der Abfassung vorlag - eine Liste von Anwälten und sonstigen Interessensvertretern finden.…

Rechtsanwaltsliste

nach oben